Herzlich willkommen

Entspannt campen! Zahnbürste eingepackt und los. 
Im Hüttendorf ist alles wichtige vorhanden. Bettwäsche, Küche, Geschirr, Töpfe, Pfannen. 
Seid Ihr spontan? Ein Anruf genügt und Ihr habt noch mal entspannte Tage an der Ostsee.
Für 2 Personen 24 Euro pro Nacht in einer Komforthütte.
Kontakt / Buchungsanfrage

Fischerdorf Freest

Im "Windschatten" der Insel Usedom an der Peenemündung liegt das Fischerdorf Freest. Abseits des Massentourismus könnt Ihr hier Meer, Fluss, Strand, Wälder und Wiesen entspannt genießen oder aktiv mit Kanu, Fahrrad oder per pedes erkunden.

Mehrere Restaurants, ein Imbiss und ein kleiner Supermarkt sind im Ort. Frischen Fisch sowie Räucherfisch könnt Ihr direkt bei den Fischern, der Genossenschaft bzw. der Räucherei vor Ort einkaufen.  

Und wenn Ihr dann doch mal Lust auf etwas mehr Trubel haben, bringt Euch die Personen- und Fahrradfähre stündlich nach Peenemünde auf Usedom. Auch das Seebad Lubmin ist in 15 Minuten und die Universitäts- und Hansestadt Greifswald in 30 Minuten zu erreichen. Im Nachbardorf Kröslin findet  Ihr im Baltic-Sea-Ressort weitere kulinarische Angebote sowie einen Wellnessbereich mit Sauna- und Fitnessangebot, Physiotherapie, Frisör und Kosmetikstudio. Ein Ausflug zu den Seebädern auf Usedom, nach Swinemünde, Wolgast, Anklam oder Stralsund und zur Insel Rügen runden die vielfältigen Möglichkeiten ab.

Vorpommern. Zeit für Erlebnisse zwischen Natur und Kultur. Weiter Informationen findet Ihr hier.

Weiterlesen

Das sind wir:

Luxus ist für uns Natur, Ruhe und Zeit.
Zeit für Familie und Freunde. Zeit für Gespräche. Zeit gemeinsam zu kochen. Zeit die Natur und Ruhe zu genießen.
 
Wir sind ein kleiner, individueller und naturbelassener Campingplatz. Im lichten Kiefernwald liegen Stellplätze für Zelte und Reisemobile aber auch unser Hüttendorf. Unsere 11 Finnhütten sind insbesondere in der Vor- und Nachsaison und bei Radfahrern beliebt. Wir haben von April bis Mitte Oktober geöffnet.

Zum  Strand an der Peenemündung und zum Hafen sind es jeweils nur 500 Meter.

Euer Campingplatzteam wohnt während der Saison vor Ort und steht Euch mit Rat und Tat zur Seite. Bei Bedarf organisieren wir auch gerne gemeinsame Grill- oder Kochabende und freuen uns wenn unser Platz der kommunikative Treffpunkt für alte und neue Freunde wird.
 
Die Besonderheit im Wald zu Campen ist nicht nur sehr idyllisch, damit verbunden ist auch, dass die Anforderungen des Natur- und Brandschutzes besondere Bedeutung haben. Ein sorgsamer Umgang mit den Ressourcen und angepasste Sanitärgebäude gehören ebenfalls dazu.  
Weiterlesen

Wohnmobilparkplatz

Für alle Wohnmobilfahrer die auf dem Weg zum oder vom Urlaubsziel einen Platz für eine Nacht suchen haben wir 5 WoMo-Parkplätze.

A  Hüttendorf

B  Wohnwagen / Wohnmobile

C  Zelte / Reisemobile / Dauercamper

D  Gemeinschaftseinrichtungen

P  Parkflächen

1  Rezeption

2  Toiletten / Dusche / Waschraum 

3  Duschen / Waschräume / Spülen

4  Entsorgung Camping-WC 

5  Gemeinschaftsküche (Hüttendorf)

6  Picknickplatz (Hüttendorf)

7  Laube "Villa Kunterbunt" (Zimmer)

8  Pavillon (Zimmer)

9  Wirtschaftsgebäude

2017 - Wir starten neu und machen uns hübsch. 

"Alles Neu macht der Mai." Nein, das hat leider nicht ganz funktioniert. Aber große Teile unserer Sanierungs- und Renovierungsaktion sind abgeschlossen. 
 
Im Hüttendorf ist der Einzelwaschraum und die Einzeldusche grundsaniert, gefliest und mit neuen Armaturen ausgestattet worden. Alle Hütten wurden renoviert und haben neue Betten, Matratzen sowie Kissen und Decken  erhalten. Auch von außen leuchten die Hütten nun in skandinavisch rot, gelb, blau und grün. Das gilt auch für unsere Villa Kunterbunt, die in frischen Farben erstrahlt. 5 Hütten, der Waschraum und die Küche haben zusätzlich eine Elektroheizung erhalten. 
Auch im Bereich der Stellplätze erstrahlt nun das Waschhaus der Damen in neuem Glanz (Bilder). Nur die Herren müssen sich noch etwas gedulden bis Ihr Waschraum neu gestaltet ist. Aber auch Ihr kommt nicht zu kurz und könnt bis dahin gerne auch die neue Einzeldusche im Hüttendorf nutzen. Beide Waschräume sind mit E-Heizungen ausgestattet worden, damit trotzen wir den kalten Temperaturen in diesem Frühjahr und Spätsommer bzw. Herbst. 
 
4 neue Elektro-Verteilerschränke mit den Standard CEE-Steckdosen stehen.
Im 2. "Bauabschnitt", ab Oktober 2017, wird der Herrenwaschraum und die Abwasserentsorgung grundsaniert sowie ein 5. Elektroverteilerschrank installiert. 
Weitere Verbesserungen stehen schon auf unserer Wunschliste für das nächste Frühjahr, lasst Euch überraschen. 
Weiterlesen
Share by: